To be Organspender or not to be

Organ-Spende

In Deutschland wird das Thema “Organspende” nicht zuletzt wegen der Ärtzeskandale ganz heiß diskutiert.

Richtig oder Falsch gibt es hier nicht – Ihr Bauch entscheidet!

Sie müssen schriftlich festlegen, ob und welche Organe Sie spenden möchten (oder eben nicht!).
Liegt kein schriftlicher Nachweis vor, dürfen Ihnen keine Organe entnommen werden.

Was Viele jedoch nicht wissen: Es reicht schon der Ski-Urlaub nach Österreich oder der Badeurlaub in Holland an der Nordsee

Und schon wird Ihnen die Entscheidung abgenommen – der Spieß wird umgedreht, es gilt die sogenannte Widerrufsregelung!
So kann es passieren, dass Sie gegen Ihren Willen zum Organspender werden!

Um Ihnen einen ersten Überblick zu verschaffen, stelle ich Ihnen eine Übersicht zur Verfügung, die europaweit die Regelungen zum Thema Organspende enthält.

Organspende in Europa - zum Vergrößern anklicken

11 Punkte, die Sie unbedingt beachten sollten

In einem Ratgeber habe ich Ihnen die 11 Punkte zusammengestellt, die Sie für den Notfall geregelt haben sollten. Hier können Sie anhand einer Checkliste direkt feststellen, wo für Sie konkret Handlungsbedarf besteht.