Vorsorge geht jeden an

Mit diesem Beitrag bringt das Institut Generationenberatung die Problematik auf den Punkt.
Man ist überrumpelt, überfordert und vor allem: fremdbestimmt!
 

Schauen Sie sich den Film bitte in voller Länge an!
 
 
Sorgen Sie rechtzeitig und selbstbestimmt vor, damit es Ihnen besser geht, als der Familie im Film!

Wir helfen Ihnen dabei!


 
 
Sollten Sie dazu noch Fragen haben, buchen Sie mit ein paar Klicks einen kostenlosen Telefontermin, bei dem wir alle offenen Fragen klären!


 
 

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung rechtssicher erstellen

Rechtzeitig Selbstbestimmt Vorsorgen.

Unter diesem Motto haben wir den Service für Sie erweitert. Ab sofort stehen wir Ihnen als Ansprechpartner für die Themen Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung zur Verfügung. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zu diesem Thema.

Handeln Sie jetzt

Buchen Sie Ihren Wunschtermin, um gemeinsam mit unserer Hilfe Ihren persönlichen Ruhestandsplan zusammenzustellen!

Vortrag bei der Caritas Pflegestation Wegberg

Am 2. Juni 2015 stellten wir 30 Interessierten in der Caritas Pflegestation in Wegberg innerhalb eines 1-stündigen Vortrages den Notfallordner und seine Nutzen vor. Folgende Themen standen auf der Tagesordnung: Testament, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, aber auch Vorsorge oder digitales Erbe.

Notfallordner Vortrag Caritas Wegberg
 

12 Punkte, die Sie unbedingt beachten sollten

In einem Ratgeber habe ich Ihnen die 12 Punkte zusammengestellt, die Sie für den Notfall geregelt haben sollten. Hier können Sie anhand einer Checkliste direkt feststellen, wo für Sie konkret Handlungsbedarf besteht.


Ratgeber | Der Notfall in der Familie | Bernd Roebers

Ratgeber | Der Notfall in der Familie


 
 

Podcast Niersradio

Bernd Roebers im NiersradioBernd Roebers stellte den Notfallordner im Niersradio (Bürgerfunk von Radio 90.1 in Mönchengadbach) vor und stand Moderator Jörg Tomzig ein Stunde lang Rede und Antwort.

Hier stellen wir Ihnen den Podcast zum Anhören zur Verfügung.

Sollten Fragen offen bleiben, rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben eine Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
 
 

Rechtzeitig selbstbestimmt vorsorgen

 
 

Gesamter Beitrag (17:35min)

Gesamter Beitrag

1. Vorstellung (1:59min)

Vorstellung

2. Aufbau des Ordners, Kontaktdaten und digitales Erbe (3:09min)

Aufbau des Ordners

3. Versicherungsunterlagen (1:21min)

Versicherungsunterlagen

4. Fragen bei Vorträgen, Hinweis auf Notare (1:37min)

Fragen bei Voträgen

5. Patienten- und Betreuungsverfügung (1:46min)

Patientenverfügung

6. Testament (1:57min)

Testament

7. Rechtzeitig regeln (2:22min)

Rechtzeitig

8. Ordner und persönliche Ergänzungen, Kontaktdaten (2:48min)

Ordner
 
 

12 Punkte, die Sie unbedingt beachten sollten

In einem Ratgeber habe ich Ihnen die 12 Punkte zusammengestellt, die Sie für den Notfall geregelt haben sollten. Hier können Sie anhand einer Checkliste direkt feststellen, wo für Sie konkret Handlungsbedarf besteht.


Ratgeber | Der Notfall in der Familie | Bernd Roebers

Ratgeber | Der Notfall in der Familie


 
 

Es ist nie zu früh – aber plötzlich zu spät | Vortrag

1 2